Action for Nature Termine 2019

 

   Was?  Wo?  Wann?  Alter
März Filzkurs Nieder-Wiesen 08.03. -
März

Waldtag fällt aus!

Ersatztermin am 16.03

Hasselmühle 09.03. -
März Waldbaden Bechenheim 30.03. -
April Waldtag Hasselmühle 06.04. ab 12
April Filzkurs Nieder-Wiesen 12.04. -
April Waldtag Hasselmühle 13.04. 6-11 J.
April Waldbaden Bechenheim 20.04. -
April Osterferien Hasselmühle 23.-26. -
Mai Kräuterwanderung Nieder-Wiesen 05.05. -
Mai Filznachmittag Nieder-Wiesen 24.05. -
Juni Waldnachmittag Hasselmühle 01.06 -
Juni Tag der Artenfielfalt Hasselmühle 02.06 -
Juni Rucksackwandern Südpfalz 29.06-02.07 ab 12 J.
Juli Waldnachmittag Hasselmühle 06.07 -
Juli Waldnachmittag Hasselmühle 09.07 -
Juli Sommercamp - 22.-26. -
Dezember Filzkurs Nieder-Wiesen 05.12. Erwachsene

 

 

 

                     WALDTAGE sind am : 

            Sa. 1.6.  alle Altersstufen, 11 bis 17 Uhr Hasselmühle

            Sa. 6.7.  alle Altersstufen, 11 bis 17 Uhr Hasselmühle

            Di. 9.7.   alle Altersstufen, 11 bis 17 Uhr Hasselmühle

 

           

                    ZUM TAG DER ARTENVIELFALT

               laden wir alle interessierten Eltern mit ihren Kindern ein, mit uns die

               Natur zu entdecken. Ausgerüstet mit Becherlupen und

               Bestimmungsbücher suchen wir Insekten und Pflanzen, bestimmen

               und notieren sie.

               Wann? 02.6. von 14 bis ca.16.30 Uhr Hasselmühle Anmeldung erforderlich

 

              

           Für die RUCKSACKWANDERUNG suchen wir noch interessierte

               Kinder ab 12 Jahren, die Lust haben auf eine gemütliche

               Wanderung von Ort zu Ort bzw, durch Wiese und Wald.

               Vermutlich wandern wir durch den Hunsrück und übernachten

               an den Trekkingplätzen mitten im Wald. (wetterbedingt, oder aus

               anderen Gründen kann der Ort noch variieren)

               Zeitraum: vom 29.6. --1.7., Kosten : 80 Euro

 

 

 

Unser Konzept:
Draußen sein,den Wind ,die Sonne ,den Regen auf der Haut spüren, Gemeinschaft erleben, am Feuer sitzen, kochen, singen, Geschichten erzählen. Der Stille der Natur lauschen, genießen, zur Ruhe kommen. Spuren entdecken, Fragen stellen, Abenteuer erleben, Antworten finden. Schnitzen, werkeln, kreativ sein..Spiele spielen, lachen, Spaß haben.Schleichen, tarnen,zum Tier werden, Pflanzen kennen lernen, rühren, mischen, Heilkraft entdecken. Grenzen erfahren, Selbstsicher werden, Freiheit spüren, die Natur schützen.

Team:
Unser Team besteht aus erfahrenen Pädagogen,sowie Natur und Wildnispädagogen.Gerne freuen wir uns über engagierte Menschen, die sich mit ihren Ideen bei uns einbringen wollen.

Was man wissen muß:
Die Veranstaltungen richten sich, wenn nicht anders beschrieben an Kinder ab der ersten Klasse!
Die Kinder sollten wald- und wetterentsprechend gekleidet sein, dazu gehört auch gutes Schuhwerk, damit die Kinder sich richtig bewegen können. Alte Kleidung, die schmutzig werden darf ist Bedingung! Ansonsten brauchen die Kinder einen Tagesrucksack mit Getränk und kleinem Imbiss, sowie eine (Plastik)-suppenschüssel und Löffel,da wir meistens etwas zusammen kochen.Taschenmesser, Becherlupe, Gummistiefel und was jeder Einzelne noch so braucht.. Bei Dauerregen, Sturm oder unbefahrbaren Straßen wegen Schnee und Eis fallen die Veranstaltungen aus.
Handynummer Anja Stief: 0176-99732043
Falls ihr ne neue Nummer habt, bitte auch mir zukommen lassen.
Bitte die Kinder nach jedem Waldtag nach Zecken absuchen!

Hinweis:
Der Nabu haftet bei Unfallschäden nur im Rahmen seiner gesetzlichen Haftpflicht, eine private Haft- und Unfallversicherung der Teilnehmer wird vorausgesetzt.
Bei Dauerregen, oder an sehr stürmischen Tagen, fällt die Veranstaltung aus!

Mehr Infos bekommt ihr auch bei  Anja Stief, anjastief@gmx.de
 
P.S Auf unserer Homepage gibt es auch eine Bildergalerie von den NAJU.Kids. Wer möchte, dass sein Kind dort nicht abgebildet werden soll, bitte bei Anja Stief melden!