Action for Nature Termine 2019/2020

 

 

   Was?  Wo?  Wann?  Alter
November Filzkurs - 08.11. Erwachsene
November Waldnachmittag Hasselmühle 09.11 alle
November Waldnachmittag Hasselmühle 16.11 ab 10J.
November Filzkurs - 15.11. Kinder
Dezember Filzkurs Nieder-Wiesen 05.12. Erwachsene
Januar Filzkurs - 17.1. Alle
Januar Waldtag Vorholz 25.1. Kinder
Februar Wintercamp Nieder-Wiesen 16.-21 ab 8 J.
März Filzkurs Nieder-Wiesen 06.3. Alle
März Waldtag Hasselmühle 07.03. Kinder
April Osterferien Hasselmühle 14.-17. -
April Familienwaldtag Hasselmühle 19.04. -
Mai Waldtag Hasselmühle 09.05. Kinder
Juni Rucksackwanderung - 11.-13. -
Juni Waldtag Hasselmühle 27.06. Kinder
Juli Ferienwoche Vorholz 27.-31. ab 7J.
Juli Wildniswoche Vorholz 27.-31. 12J-18J
August Sommerferien Hasselmühle 03.-07. ab 7J.
Oktober Herbstferien - 12.-16. -

+ Waldnachmittage:

9.11. für alle, Treffpunkt: an der Hasselmühle, Uhrzeit:13.30- 17.30 Uhr

16.11.für alle Kinder ab 10 Jahren, Treffpunkt: an der Hasselmühle, Uhrzeit:13.30- 17.30 Uhr

                                                                                                            

+ Filzkurse:

8.11. für Erwachsene  ab 18 Uhr

15.11. für Kinder von 15 bis 17.30 Uhr

 

+ WinterCamp von So. 16.2. (15 Uhr) - Fr. 21.2.20 (14 Uhr)

Ort:            Jugendzeltplatz Nieder-Wiesen

Wer:          Kinder ab 8 J.

Kosten:     185 Euro ( Geschwisterrabatt )

Wir verbringen die Woche auf dem Jugendzeltplatz in Nieder-Wiesen am Waldrand. Gewohnt und geschlafen wird in den gemütlichen Holzhäusern, den Tag verbringen wir draußen, im Wald, am Feuer, beim schnitzen, spielen, uvm.. Wenn es dunkel wird trifft man sich, um wie früher gemeinsam kreativ zu sein, zu spielen und Geschichten zu erzählen. Auch der Förster besucht uns, und er hat was Tolles vorbereitet.

Anmeldungen können ab sofort angenommen werden. Erst mal sind die Plätze für Kinder reserviert, die auch über Nacht bleiben.

Gerne können sich "Tageskinder" vormerken lassen!!!

Der Veranstalter ist die Wildnisschule Donnersberg, in Kooperation mit dem Nabu.

Für alle ab 12 Jahren wird Melanie wieder in dieser Zeit einen Winter-Walk anbieten.

 

+ Waldtage:   
Sa. 25.01.20 13.30- 17.30 Uhr
Vorholzwald, Kosten: 8 Euro Mitglieder,10 Euro
Sa. 07.03.20 13.30-17.30 Uhr
Hasselmühle, Kosten: s.o.
Sa.09.05.20 11.00-17.00 Uhr
Hasselmühle, Kosten: 12 bzw.14 Euro
Sa. 27.06.20 11.00-17 Uhr
Hasselmühle, Kosten: s.o.


+ Filzen:
Fr. 17.01.20 Für Kinder, 15-17.30 Uhr, Kosten: 12 Euro
                     Für Erwachsene, 18 Uhr - ca.21 Uhr, Kosten: 15 Euro
                     (-bei grösseren Objekten kommen eventl. Noch Materialkosten dazu)
Fr. 06.03.20 Zeiten siehe oben
                     jeweils beide Termine im Seminarhaus "Alte Schmiede", Nieder-Wiesen


+ Familienwaldtag:
So. 19.04.20, 11.00 Uhr - 17 Uhr: für alle Eltern, die schon immer mal
wissen wollten, was ihre Kinder bei uns so machen, und die selbst gerne
draußen sind. Hasselmühle

Kosten: 2 Erwachsener mit 1 Kind, 15 Euro
              1 Erwachsener mit 1 Kind, 12 Euro
               -weitere Kinder frei-


+ Rucksackwanderung:
Do. 11.06.20- Sa.13.06.20, für Kinder ab 11 J.
Wir wandern von Trekkingplatz zu Trekkingplatz und übernachten dort
mitten im Wald.
Ort wird noch bekannt gegeben, Kosten: 85 bzw. 90 Euro

 

+ Osterferien:
Di. 14.04.20-Fr.17.04.20, jeweils 13.30- 17.30Uhr
Hasselmühle, Kosten: 45- bzw.50 Euro


+ Sommerferien:
Sommercamp: Mo 03.08.20 – Fr. 07.08.20 für Kinder ab 7 J.
Teilnahmevoraussetzung: Teilnahme an einem oder mehreren Waldtagen
im Vorfeld, Ort: Hasselmühle, Kosten: 140 € bzw. 150 €
(-Geschwister ermäßigt)


+ Herbstferien:
Mo. 12.10.20- Fr. 16.10.20 jeweils 13.30 - 17.30 Uhr
Weitere Ferientermine in Kooperation mit der Schutzgemeinschaft
deutscher Wald, sowie dem Forstamt und Wurzelkraft-Rheinhessen
( Natur-und Wildnispädagogische Projekte)


+ Ferienwoche mit dem Förster:
Mo.27.07.20 – Fr.31.07.20, jeweils 9.00Uhr - 16.30 Uhr
Vorholzwald, Kosten: 100 Euro, inkl.Mittagessen und Getränke, für Kinder ab 7 J.


+ Wildniswoche für Jugendliche von 12 bis 18 Jahren
Mo. 13.07.20.- Fr. 17.07.20      
eine Woche verschwinden wir im Wald, schlagen getarnt und unauffällig
unser Lager auf und lernen, wie man mit einfachen Mitteln draußen leben
kann. Survival für alle, denen ein Zelt schon zuviel ist :-)
Vorholzwald, Kosten: 180 Euro

 


Unser Konzept:
Draußen sein,den Wind ,die Sonne ,den Regen auf der Haut spüren, Gemeinschaft erleben, am Feuer sitzen, kochen, singen, Geschichten erzählen. Der Stille der Natur lauschen, genießen, zur Ruhe kommen. Spuren entdecken, Fragen stellen, Abenteuer erleben, Antworten finden. Schnitzen, werkeln, kreativ sein..Spiele spielen, lachen, Spaß haben.Schleichen, tarnen,zum Tier werden, Pflanzen kennen lernen, rühren, mischen, Heilkraft entdecken. Grenzen erfahren, Selbstsicher werden, Freiheit spüren, die Natur schützen.

Team:
Unser Team besteht aus erfahrenen Pädagogen,sowie Natur und Wildnispädagogen.Gerne freuen wir uns über engagierte Menschen, die sich mit ihren Ideen bei uns einbringen wollen.

Was man wissen muß:
Die Veranstaltungen richten sich, wenn nicht anders beschrieben an Kinder ab der ersten Klasse!
Die Kinder sollten wald- und wetterentsprechend gekleidet sein, dazu gehört auch gutes Schuhwerk, damit die Kinder sich richtig bewegen können. Alte Kleidung, die schmutzig werden darf ist Bedingung! Ansonsten brauchen die Kinder einen Tagesrucksack mit Getränk und kleinem Imbiss, sowie eine (Plastik)-suppenschüssel und Löffel,da wir meistens etwas zusammen kochen.Taschenmesser, Becherlupe, Gummistiefel und was jeder Einzelne noch so braucht.. Bei Dauerregen, Sturm oder unbefahrbaren Straßen wegen Schnee und Eis fallen die Veranstaltungen aus.
Handynummer Anja Stief: 0176-99732043
Falls ihr ne neue Nummer habt, bitte auch mir zukommen lassen.
Bitte die Kinder nach jedem Waldtag nach Zecken absuchen!

Hinweis:
Der Nabu haftet bei Unfallschäden nur im Rahmen seiner gesetzlichen Haftpflicht, eine private Haft- und Unfallversicherung der Teilnehmer wird vorausgesetzt.
Bei Dauerregen, oder an sehr stürmischen Tagen, fällt die Veranstaltung aus!

Mehr Infos bekommt ihr auch bei  Anja Stief, anjastief@gmx.de
 
P.S Auf unserer Homepage gibt es auch eine Bildergalerie von den NAJU.Kids. Wer möchte, dass sein Kind dort nicht abgebildet werden soll, bitte bei Anja Stief melden!